unser

IMPRESSUM

Holisticon AG
Jürgen-Töpfer-Straße 44
22763 Hamburg

Registergericht Amtsgericht Hamburg HRB 107396, USt-ID DE253298563 Vorstand Oliver Ihns, Dierk Harbeck Aufsichtsrat Sune Nilsson (Vorsitzender)

Haftungshinweis

Verantwortlich für den Inhalt i. S. d. § 55 Abs. 2 RStV
Dierk Harbeck, Holisticon AG, Jürgen-Töpfer-Straße 44, 22763 Hamburg, Deutschland

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Haben Sie einen Fehler auf der Webseite gefunden? Teilen Sie Ihr Wissen mit uns, schicken Sie uns eine Mail an info@holisticon.de oder nutzen Sie das Kontaktformular. Danke!

email senden

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website auf. Darüber hinaus erläutert sie Ihre Rechte im Hinblick auf personenbezogene Daten. Die Datenschutzerklärung für unsere Social Media Kanäle finden Sie hier: Social Media Datenschutzerklärung.

Verantwortlich im Sinne der DS-GVO

Holisticon AG
Jürgen-Töpfer-Straße 44
22763 Hamburg
E-Mail info@holisticon.de
Telefon +49 40 6094 430-0
Vorstand Oliver Ihns, Dierk Harbeck

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten den Sie unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: datenschutz@holisticon.de

Ihre Rechte als Nutzer:

Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie (betroffene Person) als Nutzer unserer Website folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
  • Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten (Art. 16 DS-GVO)
  • Recht auf Löschung bzw. ein Recht auf „Vergessenwerden“ (Art. 17 DS-GVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DS-GVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

Einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten für Werbezwecke, einschließlich der Analyse von Kundendaten für Werbezwecke, können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

Darüber hinaus steht Ihnen auch ein allgemeines Widerspruchsrecht zu (vgl. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO). In diesem Fall ist der Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung zu begründen. Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung erfolgt, kann Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Für die Ausübung der Betroffenenrechte wenden Sie sich an datenschutz@holisticon.de. Darüber hinaus haben Sie gem. Art. 77 DS-GVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt.

Für die Holisticon AG zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde:
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Kurt-Schumacher-Allee 4
20097 Hamburg
im 6. Obergeschoss
Telefon: +49 40 428 54-40 40
Telefax: +49 40 428 54-40 00
E-Mail: mailbox(at)datenschutz.hamburg.de
Homepage: http://www.datenschutz-hamburg.de

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider) erheben Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Diese Logfiles werden für einen Zeitraum von zwei Wochen gespeichert, um Angriffe gegen unsere Webseite zu erkennen und dokumentieren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Diese Angaben speichern wir für Nachweiszecke über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Bewerbungen

Im Falle einer Bewerbung werden die vom Bewerber an uns freiwillig übermittelten Daten zum Zweck der Durchführung und Abwicklung des Bewerbungsprozesses verarbeitet. Empfänger der Daten sind ausschließlich die mit dem Bewerbungsprozess bei uns befassten Personen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

Bei Ablehnung einer Bewerbung beträgt die Speicherdauer 6 Monate über den Abschluss des Bewerbungsverfahrens hinaus. Diese Speicherdauer resultiert aus der möglichen Geltendmachung von Ansprüchen nach dem AGG. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Kommentare und Beiträge

Wenn Sie Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können Sie abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob Sie der Inhaber der eingegebenen E-Mailadresse sind. Sie können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungs-E-Mail wird Hinweise dazu enthalten. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf. Rechtsgrundlage für die Einbindung dieses Dienstes ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Cookies

Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessern wir den Komfort und die Qualität unseres Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website eingeschränkt werden.

Widerspruch

Jeder Nutzer dieser Website kann der Datenerfassung und -speicherung durch Cookies jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

Datenverarbeitung in Drittländern

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h., außerhalb der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder die Verarbeitung im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder der Offenlegung bzw. Übermittlung von Daten an andere Personen, Stellen oder Unternehmen stattfindet, arbeiten wir derzeit daran, den gesetzlichen Vorgaben wieder in vollem Umfang zu entsprechen.

Vorbehaltlich ausdrücklicher Einwilligung oder vertraglich oder gesetzlich erforderlicher Übermittlung, sind wir bestrebt, die Daten nur in Drittländern mit einem anerkannten Datenschutzniveau, vertraglichen Verpflichtungen durch sogenannte Standardschutzklauseln der EU-Kommission, beim Vorliegen von Zertifizierungen oder verbindlichen internen Datenschutzvorschriften verarbeiten zu lassen (Art. 44 bis 49 DSGVO, Informationsseite der EU-Kommission: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection_de ).

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir verwenden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über uns Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

Twitter

Wir nutzen die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite bei Twitter zu teilen oder uns bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer unsere Webseite aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zweck, Dauer und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de

Xing und Kununu

Wir nutzen die Schaltflächen des Dienstes Xing. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich uns bei Xing zu folgen. Erst wenn Sie auf das Xing Plug-in klicken, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Xing auf. Der Inhalt des Plug-ins wird durch Xing direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Xing mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zweck, Dauer und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Xing: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Linkedin

Wir nutzen die Schaltflächen des Dienstes Linkedin. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Linkedin Inc., 222 2nd St, San Francisco, CA 94105, USA. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich uns bei Linkedin zu folgen. Erst wenn Sie auf das Linkedin Plug-in klicken, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Linkedin auf. Der Inhalt des Plug-ins wird durch Linkedin direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Linkedin mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zweck, Dauer und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Linkedin: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Einbindung von YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und somit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Maps

Wir nutzen über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter dieses Dienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung der Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Medium

Wir nutzen die Schaltflächen des Dienstes Medium. Diese Schaltflächen werden angeboten durch Medium., 799 Market St, San Francisco, California 94102, USA. Sie sind an Begriffen wie „Medium“ oder „Folge“, verbunden mit einem stilisierten Buchstaben M erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich uns bei Medium zu folgen.

Wenn ein Nutzer unsere Webseite aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Medium auf. Der Inhalt der Medium-Schaltflächen wird von Medium direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Medium mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zweck, Dauer und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Medium: https://policy.medium.com/medium-privacy-policy-f03bf92035c9

Soundcloud

Wir nutzen die Schaltflächen des Dienstes Soundcloud. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland. Sie sind an Begriffen wie „Soundcloud“ oder „Folge“, verbunden an einer stilisierten Wolke erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich uns bei Soundcloud zu folgen.

Wenn ein Nutzer unsere Webseite aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Soundcloud auf. Der Inhalt der Soundcloud-Schaltflächen wird von Soundcloud direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Medium mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zweck, Dauer und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Soundcloud: https://soundcloud.com/pages/privacy

Social Media

Impressum, Netiquette und Datenschutzerklärung für die Social-Media-Angebote
der Holisticon AG

Die Holisticon AG bietet auf unterschiedlichen Social-Media-Plattformen Onlineangebote an, um dort Informationen bereitzuhalten und insbesondere mit Kunden sowie Interessenten in Kontakt treten zu können. Im Folgenden finden Sie ein Impressum, eine Netiquette sowie eine Datenschutzerklärung für unsere Social-Media-Angebote.

A. Impressum
Dies ist das Impressum der nachfolgend von uns betriebenen Social-Media-Angebote:

Twitter
https://twitter.com/holisticon
https://twitter.com/LSEurope

LinkedIn
https://www.linkedin.com/company/holisticon-ag/

Xing
https://www.xing.com/company/holisticonag-management-und-it-beratung

Kununu
https://www.kununu.com/de/holisticonag-management-undit-beratung

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCmAjCLAoso8D-vK2pXM3t0g/featured

Medium
https://medium.com/holisticon-consultants

SoundCloud
https://soundcloud.com/holisticon

Holisticon AG
Jürgen-Töpfer-Straße 44
22763 Hamburg
Vertreten durch die Vorstände Oliver Ihns und Dierk Harbeck.
Tel.: +49 40 6094 430-0
Fax: +49 40 6094 430-30
E-Mail: info@holisticon.de
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: HRB 107396
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE253298563

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Dierk Harbeck
Holisticon AG
Jürgen-Töpfer-Straße 44
22763 Hamburg

B. Netiquette
Für unsere Social-Media-Angebote gilt folgende Netiquette zu deren Einhaltung alle Nutzer ausdrücklich aufgefordert werden.

  • Verzichten Sie bitte auf Beleidigungen, Verleumdungen, üble Nachrede oder Provokationen sowie Kommentare mit vulgären, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden, rassistischen, sexistischen, hasserfüllten oder gesetzeswidrigen Äußerungen oder Inhalten.
  • Erwähnungen und Kommentare sollten einen sachlichen Bezug zum Thema des jeweiligen Beitrages haben. Beziehen Sie sich in Ihren Beiträgen bitte auf den zur Diskussion gestellten Inhalt.
  • Achten Sie bitte darauf, welche personenbezogenen Daten Sie in Ihren Beiträgen veröffentlichen. Diese sind frei zugänglich! Persönliche oder personenbezogene Daten Dritter dürfen von Ihnen nicht veröffentlicht werden. Um die Persönlichkeitsrechte betroffener Personen zu wahren, werden solche Beiträge ggf. gelöscht.
  • Beachten Sie in Ihren Beiträgen bitte das Urheberrecht. Bei fremden Inhalten müssen die Rechte für diese freigegeben sein. Kennzeichnen Sie auch Zitate als solche und geben Sie die Quelle an. Für die Aussagekraft Ihres Beitrages ist es außerdem sinnvoll, Zitate als Ergänzung zu Ihren eigenen Aussagen kenntlich zu machen.
  • Achten Sie bitte auch bei Verlinkungen auf die Einhaltung der genannten Regeln. Wir behalten uns vor, Beiträge mit Links zu entfernen, wenn deren Inhalte gegen die genannten Regeln verstoßen.
  • Alle Beiträge werden auf die Einhaltung der oben genannten Regeln hin überprüft. Bei Verstößen wird das Social-Media-Team der Holisticon AG ggf. Löschungen vornehmen.
  • Es gelten darüber hinaus die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Social-Media-Diensteanbieters.

C. Datenschutzerklärung
Nachfolgend finden Sie die Datenschutzerklärung der von uns betriebenen Social-Media-Angebote:

Twitter
https://twitter.com/holisticon
https://twitter.com/LSEurope

LinkedIn
https://www.linkedin.com/company/holisticon-ag/

Xing
https://www.xing.com/company/holisticonag-management-und-it-beratung

Kununu
https://www.kununu.com/de/holisticonag-management-undit-beratung

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCmAjCLAoso8D-vK2pXM3t0g/featured

Medium
https://policy.medium.com/medium-privacy-policy-f03bf92035c9

Soundcloud
https://soundcloud.com/pages/privacy

Hier möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) informieren.

Verantwortlicher
Die Holisticon AG betreibt die Social-Media-Angebote:

https://www.instagram.com/holisticonag/
https://twitter.com/holisticon
https://twitter.com/LSEurope
https://www.linkedin.com/company/holisticon-ag/
https://www.xing.com/company/holisticonag-management-und-it-beratung
https://www.kununu.com/de/holisticonag-management-undit-beratung
https://www.youtube.com/channel/UCmAjCLAoso8D-vK2pXM3t0g/featured
https://medium.com/holisticon-consultants
https://soundcloud.com/holisticon

Unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Neben der Holisticon AG steht immer auch der Diensteanbieter der Social-Media-Plattform, ohne diesen wäre das Social-Media-Angebot in der jeweiligen Form nicht möglich. Auch der Anbieter der Plattform ist insofern ein weiterer Verantwortlicher, der eine Datenverarbeitung durchführt, auf die wir jedoch nur begrenzten Einfluss haben. An den Stellen, an denen wir Einfluss nehmen und die Datenverarbeitung parametrisieren können, wirken wir im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auf den datenschutzgerechten Umgang durch den Diensteanbieter der Social-Media-Plattform hin. Vielfach können wir die Datenverarbeitung durch den Diensteanbieter der Social-Media-Plattform jedoch nicht beeinflussen und haben keine Kenntnis darüber, welche Daten dieser genau verarbeitet.

Die aktuelle Gesetzeslage im Blick, arbeiten wir derzeit daran, den gesetzlichen Vorgaben wieder in vollem Umfang zu entsprechen. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verarbeitung Ihrer Daten durch die Holisticon AG
Die von Ihnen auf unser Social-Media-Angebot geladenen Daten – wie beispielsweise Kommentare, Videos, Bilder, Likes, öffentliche Nachrichten, etc. – werden durch den Diensteanbieter der Social-Media-Plattform veröffentlicht und von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet. Wir behalten uns lediglich vor, Inhalte zu löschen, sofern dies erforderlich sein sollte. In einigen Fällen teilen wir Ihre Inhalte auf unserem Angebot, wenn dies eine Funktion der jeweiligen Social-Media-Plattform ist und kommunizieren über die Social-Media-Plattform mit Ihnen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Die Datenverarbeitung erfolgt im Interesse unserer Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. Im Übrigen haben Sie dem Plattformbetreiber möglicherweise auch eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt, in diesem Fall ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO die Rechtsgrundlage.

Wenn Sie einer bestimmten Datenverarbeitung – auf die wir Einfluss haben – widersprechen möchten, wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannten Kontaktdaten. Wir prüfen Ihren Widerspruch dann umgehend.

Sofern Sie eine Anfrage über die Social-Media-Plattform an uns richten, verweisen wir Sie – je nach erforderlicher Antwort – möglicherweise auch auf andere, sicherere Kommunikationswege. Bitte beachten Sie, dass Ihnen immer die Möglichkeit zur Verfügung steht, uns vertrauliche Anfragen an unsere im Impressum genannte Anschrift zu senden.

Es ist uns ein großes Anliegen, immer dann, wenn uns der jeweilige Diensteanbieter der Social-Media-Plattform die Möglichkeit hierfür gibt, unsere Social-Media-Angebote möglichst datenschutzkonform zu gestalten. Wir nutzen daher insbesondere nicht die demografischen, interessenbasierten, verhaltensbasierten oder standortbasierten Zielgruppendefinitionen für Werbung, die uns der jeweilige Anbieter der Social-Media-Plattform ggf. zur Verfügung stellt.
Soweit uns die jeweilige Plattform Statistiken zur Verfügung stellt, können wir diese nur bedingt beeinflussen und auch nicht immer deaktivieren. Uns ist es jedoch ein großes Anliegen, dass uns keine zusätzlichen optionalen Statistiken zur Verfügung gestellt werden.

Datenverarbeitung durch den Diensteanbieter der Social-Media-Plattform
Der Betreiber der Social-Media-Plattform setzt Webtrackingverfahren ein. Ein Webtracking kann dabei auch unabhängig davon erfolgen, ob ein Nutzer bei der jeweiligen Social-Media-Plattform angemeldet oder überhaupt registriert ist. Wie bereits dargestellt, kann die Holisticon AG auf die Webtrackingverfahren der Social-Media-Plattformen nur sehr bedingt Einfluss nehmen. Oft kann die Holisticon AG diese etwa nicht deaktivieren.

Bitte beachten Sie daher: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Diensteanbieter der Social-Media-Plattform Ihre personenbezogenen Daten nutzt, etwa um Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben, etc. auszuwerten. Wir haben insofern regelmäßig keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch den Anbieter der Social-Media-Plattform.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Diensteanbieter der Social-Media-Plattform und weitere Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters:

Twitter
https://twitter.com/de/privacy

LinkedIn
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy

Xing
https://www.xing.com/privacy

Kununu
https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Youtube
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Medium
https://policy.medium.com/medium-privacy-policy-f03bf92035c9

Soundcloud
https://soundcloud.com/pages/privacy

Ihre Rechte als Nutzer
Bei einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt Ihnen die DS-GVO als Nutzer regelmäßig die folgenden Rechte:

1. Auskunftsrecht – Art. 15 DS-GVO
Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DS-GVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

2. Recht auf Berichtigung und Löschung – Art. 16, 17 DS-GVO
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DS-GVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, beispielsweise wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Art. 18 DS-GVO
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DS-GVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, beispielsweise wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

4. Recht auf Datenübertragbarkeit – Art. 20 DS-GVO
In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DS-GVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

5. Widerspruchsrecht – Art. 21 DS-GVO
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten
Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für datenschutzbezogene Anliegen gerne zur Verfügung:

Holisticon
Datenschutzbeauftragter
Jürgen-Töpfer-Straße 44
22763 Hamburg
E-Mail: datenschutz@holisticon.de

Dies ist unsere Cookie-Deklaration. Falls Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten, klicken Sie bitte hier.